Heckmann kocht!

Sie können in beide Richtungen durch einfaches anklicken der Tabellenüberschriften sortieren nach:

> Alphabet (Titel)

> Aktualität (Veröffentlichkeitsdatum)

> Beliebtheit (Zugriffe)

Kohlrabi-Risotto

Kohlrabi-Risotto mit Pinienkernen

(vegetarisch oder mit Hühnchen)

Bei der letzten Familientafel anlässlich meines Geburtstages hatte ich als Hauptspeise eine Lammkeule vorgesehen, natürlich mit Knödeln, Kartoffeln und einer Gemüsepfanne. Da jedoch nicht unbedingt alle Familienmitglieder Lamm besonders lieben, habe ich als Zwischengang – nach der Suppe und vor dem Lamm – noch ein feines Gemüserisotto eingeschoben. Gemüse hatte ich ja reichlich, habe ich doch zum Geburtstag von meinen Nachbarn einen Riesenkorb voll Biogemüse aus der Hofkramerei geschenkt bekommen. Nachdem ich ja doch ein „Fleischtiger“ bin und für das Risotto ohnehin eine gute Suppe gebraucht habe, habe ich 2 Hühnerbrüste mit etwas Gemüse (Karotten, gelbe Rüben, Sellerie, ec.) gekocht und das Risotto damit etwas „verfeinert“. So habe ich nur den Kohlrabi verwendet!

Kohlrabi Hendl Risotto

Eine köstliche Schüssel mit Kohlrabi-Hühnchen Risotto als Zwischengericht

Das Risotto hat gut geschmeckt, daher möchte ich Ihnen das folgende Rezept sehr ans Herz legen. Die Mengenangaben reichen für 5-6 Portionen als Hauptspeise, die Mengen in Klammern für mindestens doppelt so viele Personen als Vorspeise. Das Risotto erfordert ein bisschen die Aufmerksamkeit des Kochs, ist jedoch in weniger als einer Stunde fertig.

Zutaten

  • 1 (0,5) kg Kohlrabi
  • 1 ½ l (0,8 l) Gemüsesuppe
  • 2 ½ (1 ½) mittlere Zwiebeln
  • 2 TL (1-1,5 TL) Olivenöl
  • 400 g (200 g) Risottoreis
  • ¼ l (1/8 l) trockener Weißwein (auch alkoholfrei möglich)
  • 2 ½ (1 ½) Handvoll glatte Petersilie
  • 2 ½ EL (1 ½ EL) Pinienkerne
  • 2 ½ EL (1 1/2) EL) Butter
  • 80 g (40 g) geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Kohlrabi schälen und in kleine, ca. 1 cm große Würfel schneiden. Diese dann in der Gemüsesuppe etwa 10 Minuten kochen, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Suppe weiterhin warmhalten.

Jetzt die Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. In einer nicht zu kleinen Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebelwürfel und den Reis glasig andünsten. Anschließend das Ganze mit dem Weißwein ablöschen. Wenn der #Wein und damit der Alkohol verdunstet ist, mit einem Schöpfer nach und nach warme Gemüsesuppe dazu gießen. Der reis sollte stets mit Flüssigkeit bedeckt sein. 20-25 Minuten garen und umrühren nicht vergessen, damit sich nichts anlegt.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer kleinen, beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.

Wenn der Reis bissfest ist, Kohlrabi-Würfel, Butter und Parmesan unterrühren und je nach Geschmack leicht salzen und pfeffern. Vor dem Servieren mit Petersilie und Pinienkernen bestreuen und servieren.

Variante mit Hühnerfleisch:

Hühnerfleisch in Wasser mit etwas Suppengemüse kochen (oder Instant-Suppe dafür verwenden). Suppe für das Aufgießen des Risottos verwenden. Hühnerbrüste würfelig oder in Streifen schneiden und mit dem Kohlrabi unter den Reis rühren.

Tipps

  • Bitte unbedingt Risotto-Reis verwenden (z.B. Arborio, Carnaloni, Vialone)
  • Auf den Wein kann man natürlich ganz verzichten, auch wenn der Alkohol ja ohnehin verdampft
  • Es gibt bei Wein & Co und Interspar auch alkoholfreien Wein
  • Zum Trinken passt ein trockener Weißwein, am besten aus Italien (Pinot Grigio, Gavi, etc.) aber auch ein trockener Riesling oder ein Weißburgunder aus Österreich. Diesen nimmt man dann am besten gleich zum Aufgießen!