Heckmann kocht!

Sie können in beide Richtungen durch einfaches anklicken der Tabellenüberschriften sortieren nach:

> Alphabet (Titel)

> Aktualität (Veröffentlichkeitsdatum)

> Beliebtheit (Zugriffe)

Bananen vom Grill

Gegrillte Bananen

Dieses Rezept ist einfach, aber auch einfach köstlich! Es eignet sich als Dessert zu allen Grillereien und erfordert so gut wie keine Vorbereitungen. Auch der Griller ist in der Regel noch heiß genug, alle anderen Zutaten - bis auf das Schlagen des Obers - werden ohne Vorbehandlung verwendet. Gönnen auch Sie sich daher diesen krönenden Abschluss jedes Grillevents!

Bananen am Grill Bananen serviert mit Eis und Erdebeeren

Gegrillte Bananen: Einfach und schnell zubereitet, ein köstliches Dessert für Groß und Klein zum Grillabschluss!

Zutaten

- pro Person eine Banane

- Schlagobers

- Vanilleeis (oder sonstiges Eis)

- als Beilage frische Früchte, z.B. Erdbeeren oder Ananas

- als Deko Mandel-  oder Schokosplitter, Schokosauce, Eierlikör, etc.

 

Zubereitung

Die Bananen samt Schale auf den bereits etwas abgekühlten Grill legen. Von beiden Seiten grillen, bis die Schale schwarz und das Fruchtfleisch heiß  matschig ist. Dann die Banane mit einem scharfen Messer aufschneiden und ein bisschen aus der Schale lösen. Die Schale jedoch nicht entfernen! Mit Eierlikör, Schlagobers, Mandelsplittern, und einer Kugel Eis garnieren und sofort servieren, bevor die Banane abkühlt. Für Kinder anstelle des Eierlikörs einfach Schokosauce nehmen!

Dazu passt natürlich sehr gut ein halbsüßer oder süßer Sekt oder ein Prosecco dolce.