Heckmann kocht!

Sie können in beide Richtungen durch einfaches anklicken der Tabellenüberschriften sortieren nach:

> Alphabet (Titel)

> Aktualität (Veröffentlichkeitsdatum)

> Beliebtheit (Zugriffe)

Kürbis-Kartoffelgnocchi

 Kürbis-Kartoffelgnocchi

Wir haben derzeit einen Überschuss an Kürbissen aus dem Garten, und ich kümmere mich um eine abwechslungsreiche Verwertung. Dieses Rezept stammt von einer ZDF-Sendung und heisst im Originaltext "Kürbis-Kartoffelgnocchi mit Radiccio und Egerlingen. Ich habe mir davon nur die Kürbisgnocchi herausgenommen und sie als Beilage zu italienischen Rindsrouladen serviert.

kuerbis gnocchi 1 Rindsrouladen serviert

           Passend zur Kürbiszeit: Köstliche Kürbis-Kartoffelgnocchi                                              serviert zur Rindsrouladen

Zutaten                               

(für 4-6 Personen)

- 400 g mehlig kochende Kartoffeln

- 150 g Kürbis (Hokkaido oder Butternut)

- 3 Eigelbe

- 3 ½ EL Mehl

- 1 TL Vanillesalz (als Ersatz  1TL Salz und etwas Vanillezucker)

- 1 ½ EL Olivenöl

- 2 Lorbeerblätter (wahlweise)

Kürbisgnocchi Zutaten Kürbisgnocchi Zubereitung 1 a

Nur eine Handvoll Zutaten, im Mittelpunkt der Kürbis            Kartoffel gekocht und geschält, Kürbis gekocht und gewürfelt

Zubereitung

(circa 35 Minuten)

Kartoffeln kochen und gut ausdämpfen lassen. Dann schälen und durch die Kartoffelpresse

drücken. Kürbis ggf. schälen. würfeln, und in leichtem Salzwasser weichkochen. Dann abschütten undgut ausdämpfen

lassen. Mit dem Mixstab fein pürieren. Mit den Kartoffeln, Eigelben und Mehl gut vermengen,

mit Vanillesalz und Pfeffer würzen.

Kürbisgnocchi Zubereitung 2 Kürbisgnocchi Zubereitung 3jpg

Wenn der Teig nicht fest genug ist, Mehl dazugeben         Auf der Arbeitsfläche Stangen rollen und Gnocchi schneiden

Von der Masse auf einer mehlierten Arbeitsfläche Stangen rollen und Gnocchi schneiden. In

sprudelndem, leicht gesalzenen Wasser (wahlweise mit mit Lorbeerblättern) Gnocchi einlegen, ziehen

lassen, bis sie obenauf schwimmen. Gnocchi mit Schaumkelle aus dem Wasser nehmen,

und abtropfen lassen.

Kürbisgnocchi Zubereitung 4jpg Gnocchi Net

           Voilà, fertig sind die handgemachten Gnocchi!                                 Das wäre die Idealform, über die Gabel gerollt 

Tipps:

- wenn Ihnen der Teig zu "batzig" ist, ruhig noch ein bisschen mehr Mehl dazugeben. Aber Achtung, nicht übertreiben:          Zuviel Mehrl schadet der Flaumigkeit!

- Vorratshaltung: Der Teig kann gerne schon am Vortag gemacht und in Klarsichtfolie im Kühlschrank aufbewahrt werden.      Aber bitte rechtzeitig vor der Weiterverarbeitung auf Zimmertemperatur bringen.

- Einfrieren: Die fertig gekochten oder auch übrig gebliebene Gnocchi abkühlen lassen und dann - wie bei Erdbeeren -        zunächst auf einem Tablett vereinzelt einfrieren. Dann erst zusammen in ein entsprechendes Behältnis geben.