Heckmann kocht!

Sie können in beide Richtungen durch einfaches anklicken der Tabellenüberschriften sortieren nach:

> Alphabet (Titel)

> Aktualität (Veröffentlichkeitsdatum)

> Beliebtheit (Zugriffe)

Schoko-Himbeer-Torte

Schoko-Himbeer-Traum

Ein köstlicher Traum, der leicht zu erfüllen ist!

Zum Vatertag hatte sich mein Sohn samt Gattin und Enkerl zu einem Besuch mit Badenachmittag bei uns angemeldet. Die Torte zum Kaffee hatte er mitgebracht, und wir haben sie mit großem Vergnügen verzehrt. Das Rezept für diese außergewöhnlich cremig-schokoladig-fruchtige Torte stammt aus der Zeitschrift Gusto. Ich habe sie einige Tage später anlässlich eines Besuches von lieben Freunden dann selbst gemacht und musste das Rezept sofort weitergeben.

Mit einer 24 cm Tortenform reicht die Masse für 10-12 Stück. Beachten Sie jedoch bitte, dass die Zubereitungszeit etwa 1 ½ Stunden beträgt, dazu kommt noch 1 Stunde zum Kühlen. Aber für diesen Aufwand und das Warten werden Sie fürstlich belohnt!

Schoko Himbeer 6.21

Zutaten

  • 120 g Butter
  • 170 g dunkle Kuvertüre
  • 120 g Feinkristallzucker
  • 4 mittlere Eier
  • 30 g Kakao
  • 250 g Himbeeren

Für die Canache (den Guss) noch

  • 200 g dunkle Kuvertüre
  • 120 ml Schlagobers

Schoko Himb. Zutaten 2  Schoko Himb. Zubereitung 1

         Nur wenige Zutaten, kein Mehl                                            Die Schoko-Torte im Wasserbad

Zubereitung

Das Backrohr auf 180 ° vorheizen. Die Tortenform mit Butter ausstreichen, mit Kakao stauben und auf ein Blech stellen. Butter und Kuvertüre über einem Wasserbad (oder in einer Bain Marie) schmelzen. Zucker untermischen und etwas abkühlen lassen, dann die Eier einzeln einrühren. Am Schluss noch den Kakao unterrühren.

Die Masse in die Tortenform füllen und das Blech mit der Form auf der mittleren Schiene ins Rohr schieben. Dann das Blech ca. 1 cm hoch mit heißem Wasser füllen. Den Kuchen max. 40 Minuten backen, er sollte in der Mitte noch nicht ganz durchgebacken sein und noch etwas wackeln. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Canache die Kuvertüre hacken. Obers aufkochen und über die gehackte Kuvertüre leeren. 5 Minuten ziehen lassen und dann glattrühren. Den Kuchen mit Himbeeren belegen. Die Canache darauf verteilen und verstreichen. Den Kuchen vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kaltstellen.

Schoko Himb. Zubereitung 2  Schoko Himb. fertig Stück

      Die Himbeeren sorgen für eine fruchtige Note                Zu dieser Torte gehört unbedingt Schlagobers dazu

Tipps

  • Damit die Schokolade nicht so bitter wird, können Sie jeweils bis zur Hälfte der Menge die dunkle Kuvertüre durch eine helle ersetzen
  • Die Canache kann der Einfachheit halber natürlich auch in einer Bain Marie hergestellt werden.
  • Zu dieser Torte gehört unbedingt ein leicht gesüßter, geschlagener Obers.