Heckmann kocht!

Sie können in beide Richtungen durch einfaches anklicken der Tabellenüberschriften sortieren nach:

> Alphabet (Titel)

> Aktualität (Veröffentlichkeitsdatum)

> Beliebtheit (Zugriffe)

Kürbiskernkipferl

Kürbiskernkipferl

Sehen gut aus und schmecken auch gut – die Verwandten des Vanillekipferls

Jetzt sind wir bereits mitten in der Adventzeit und es ist höchste Zeit für ein einschlägiges Kekserlrezept. Ich habe das für die Kürbiskernkipferl von Konditormeisters Franz Schmeißl vor einigen Jahren im Rahmen eines Backkurses bei HAKA-Traun gelernt. Es ist auch in seinem fantastischen Buch “ Das große österreichische Backbuch“ enthalten. Dazu kommt, dass unsere Nachbarn seit einigen Jahren ein Kürbisfeld bewirtschaften, und ich so die für dieses Rezept benötigten Produkte wie die Kürbiskerne und das Kürbiskernöl auf kürzestem Weg „Ab Hof“ kaufen kann.

Das Rezept ist relativ einfach und dem für Vanillekipferl sehr ähnlich. Ich wähle daher für das Dekor meistens die Schokoglasur-Variante. Die Mengenangaben reichen je nach Größe der Kipferl für 80-90 Stück.

Kürbiskernkipferl Zutaten 1 Kürbiskernkipferl Zubereitung 1

               Aus den wenigen und einfachen Zutaten                     wird schnell ein Teig abgeknetet, der dann ruhen muss

Zutaten

  • 100 g glattes Mehl
  • 75 g Butter
  • 25 g Staubzucker
  • 25 g Kürbiskerne (fein gehackt oder gerieben)
  • einige Tropfen Kürbiskernöl
  • etwas Vanillezucker

für den Dekor:

Ein Vanille-Staubzucker-Gemisch oder Schokoladeglasur

Kürbiskernkipferl Zubereitung 2 Kürbiskernkipferl Zubereitung 3.ajpg

Aus dem Teig werden dann Rollen geformt und diese in kleine Stücke geschnitten. Daraus formt man dann die Kipferl.

Zubereitung

Den Teig aus Mehl, Butter, Staubzucker, Kürbiskernen, Kürbiskernöl und Vanillezucker kurz abkneten und einige Zeit im Kühlschrank rasten lassen. Den gekühlten Teig vor dem Verarbeiten nochmals durchkneten und Rollen formen. Diese in kleine Stücke schneiden und daraus die Kipferl modellieren. Diese bei 180° Ober- und Unterhitze (160° Heißluft) goldgelb ausbacken.

Dann die Kipferl noch warm in ein Gemisch von Staubzucker mit 10% Vanillezucker wälzen oder auskühlen lassen und die Spitzen in Schokolade tunken.

Kürbiskernkipferl Zubereitung 4

                           Das Resultat kann sich sehen lassen: Kürbiskernkipferl mit Schokoladeglasur at it´s best!