Heckmann kocht!

Geburtstagsfeiern, Osteria, Pastafest, Frauenkino, Kesselheisse und ein neues Rezept! 

Berichte von Monikas Geburtstagsfeiern, von einem Kinoabend im Megaplex, vom großen Pastamachen, vom SPÖ-Frauenkino, und von einer Wurstpartie im Gasthaus Hochmair in Oftering. Dazu ein neues Rezept für süße Topfennockerl!

Zutaten Topfen n. 2 fertig Topfen 2

                     Aus diesen wenigen Zutaten                                zaubern Sie ganz einfach ein leichtes, köstliches Dessert!

Es ist zwar noch nicht Marillenzeit, sie blühen ja noch nicht einmal. Trotzdem gibt´s als neues Rezept "Topfennockerl mit Marillenröster", weil meine Gattin dieses Rezept beim Durchblättern einer Zeitschrift aus dem Jahr 2016 gesehen und es sich einfach gewunschen hat. Den Marillenröster kann man ausnahmsweise auch fertig im Glas kaufen, alles andere ist verfügbar. Das Gericht ist in einer schwachen Stunde fertig und sollte auch gleich warm serviert werden. Allerdings muß der Nockerteig vor dem Einkochen eine Stunde kaltgestellt werden.

Crostini 1 Haid Flammkuchen Haid

                 Bunt gemischte Crostiniplatte                                  Zweierlei Flammkuchen aus selbstgemachten Germteig

Jetzt sind sie vorbei, die Geburtstagsfeiern für meine liebe Gattin. Gerade noch rechtzeitig, bevor wir uns in die von unseren Politkern verordnete "Isolationshaft" begeben. Nach dem großen Pastafest letztes Wochenende gab es zunächst einige selbst gemachte Snacks für die Malerrunde in Haid. Ein Tablett verschiedenster Crostini zum Einstimmen und dann zwei Elsässer Flammkuchen. Beide mit selbst gemachten Germteig, aber mit verschiedenem Belag. Einmal klassisch mit Speck und Zwiebeln, und einmal etwas weniger deftig mit Spinat, Schafkäse und Schinken.

Spargel Quiche. 2  Tafelrunde bei der Hauptspeise 

           Käse-Spargel-Quiche zum Aperitif                     Schweinebraten in Milch mit Kartoffelrolle und Schlemmerkartofferl

Das letzte "rauschende" Fest in einem etwas größerem Rahmen war die Geburtstagsfeier meiner Gattin mit Nachbarn und Freunden. Ich durfte mich da noch einmal so richtig austoben und - mit freundlicher Unterstützung der Jubilarin - ein mehrgängiges Menü vorbereiten. Dabei spielte der Bärlauch ebenso eine Rolle wie der Spargel, und ein Vanille-Ananas-Espuma ebenso wie eine gemischte Käseplatte.

Espuma 1 Käseplatte 1

                 Zum Dessert ein Vanille-Ananas-Limetten-Espuma                                     Käse schließt den Magen

Hauptdarsteller war jedoch ein ausgelöstes Schweinskarree in Milch mit Schlemmerkartofferl, einer mit Zwiebeln gefüllten Kartoffelrolle, Wiener Kohlgemüse, italienischem Karfiolsalat sowie Kraut- und Gurkensalat. Neben dreierlei Bieren (Stiegl, Linzer und Rieder) gab es selbstverständlich die jeweils dazu passenden Weine vom Frizzante vom Sax bis zur Barrique-Cuvée aus Südfrankreich. Das komplette Menü und mehr Bilder gibt´s bereits unter "Aktuelles".

Risotto besser Pollo Salat

                      Risotto salmone e spinaci                                                                     Insalata Pollo

"Besuchen Sie Europa, solange es noch steht" hat einmal ein bekannter Schlager von Geier Sturzflug geheissen."Gehen wir ins Kino, solange es noch geht" haben wir uns gedacht, und uns dafür den mehrfach preisgekrönten Film "Parasite" im Megaplex in der Plus City ausgesucht. Und da der Filmstart erst für 19.30 h angesetzt war, haben wir die - aufgrund unserer sehr gemischten Erfahrungen - bestehenden Vorbehalte über Bord geworfen und wieder einmal in der L´Osteria zu Abend gegessen. Nun, es war nicht alles gut, aber doch viel weniger schlecht als befürchtet. Das Service war etwas besser als das letzte Mal, obwohl die KellnerInnen meist immer noch durchs Lokal laufen, ohne Ihre Gästen auch nur eines Blicks zu würdigen. Und der Zustrom der Gäste war an diesem frühen Abend eher bescheiden.Und wenn die Pizzen - egal ob ganze oder halbe - an allen Seiten von den Tellern auf den Tisch herunterhängen, sieht das meiner Meinung nach auch nicht sehr appetitlich aus. Das vorwiegend junge Publikum dürfte das wohl eher nicht stören.

Wir teilten uns zunächst ein Vitello tonnato, wie gesagt nicht schlecht, aber auch schon viel besser gegessen. Dazu muss man extra Brot bestellen, aber gottseidank nicht extra bezahlen. Jetzt kommt die gute Nachricht: An den beiden Hauptspeisen - dem Insalata Pollo mit Hähnchenbruststreifen meiner Gattin und an meinem Weißweinrisotto mit Lachs, Spinat, Zitrone und Knoblauch - war nicht viel auszusetzen. Auch der dazu gewählte Lugana DOC war durchaus trinkbar. Und da wir noch Zeit und Lust hatten, teilten wir uns zum Abschluss noch eine Panna Cotta mit Erdbeersauce. Machte alles in allem - mit einem Mineralwasser und einem Espresso gute  und preiswerte 40.- €. So gestärkt konnten wir den insbesondere im Finale aufreibenden Film dann durchstehen bzw. -sitzen! 

Pastateam Pasta bei Tisch

                      Das erfolgreiche Pasta-Familienteam                                  Es ist angerichtet, Prost- Mahlzeit!

Nicht alles Walzer, sondern "Alles Pasta" hieß es letzten Sonntag bei der Familien-Geburtstagsfeier meiner Gattin. Mit vier verschiedenen Pastaarten wurde meine neue Philips-Pastamaschine getestet,. Dazu wurden auch vier verschiedene Saucen zubereitet: Es gab schwarze Spaghetti mit Meeresfrüchten, weisse Penne mit Hühnerleber, grüne Paccherie mit Blauschimmel-Schinkensauce und rote Conchiglie mit einer Paprika-Zwiebelsauce. Dazu natürlich verschiedene Salate und auch die passenden Weine. Zum Prosecco-Aperitif wurde eine Crostini-Auswahl gereicht.

IMG 3072 edited Torte wird verteilt edited

           Ganz ohne Torte geht die Chose (Feier) nicht....                              Das Geburtstagskind teilt aus

Zum Dessert kam noch ein weiteres Küchengerät zum Einsatz, nämlich mein neuer Gourmet Whip. Es gab ein wirklich köstliches Amaretto-Kirschespuma. Aber das war noch nicht alles, denn ganz ohne Geburtstagstorte ging es einfach nicht, wie die Bilder eindrucksvoll belegen! Einen ausführlicheren Bericht mit noch mehr Bildern gibt es bereits unter "Aktuelles".

Buffet quer Buffet 3

   Ein köstliches Buffet mit Aufstrichen, Schinken, Speck und Pizzaschnecken zur Stärkung vor dem Filmabend     

Anlässlich des Weltfrauentages lud die SPÖ Oftering zum Frauenkino auf das Gemeindeamt ein. Es war ein in jeder Beziehung starker Abend: Ein starker Film ("Die Berufung"), ein starker Besuch, und viele echt starke Gespräche. Vom kulinarischen Standpunkt gab es ein abwechslungsreiches kaltes Buffet, zu dem auch ich einen kleinen Beitrag geleistet habe. Neben Pizza- und Basilikum-Schafkäse-Schnecken habe ich mich auch an einen Tee-Rum-Schokoladekuchen gewagt, der sehr gut angekommen ist!            

Gruppe 2 m Kesselheisse Wurstkessel 3.1.19

   Gemütliche Runde bei der "Kesselheissen" im  Gasthaus Hochmair            Frisch gebrüht aus dem Wurstkessel

Am letztmöglichen Donnerstag, vor der verordenten Schließung aller Gasthäuser und Restaurants, habe ich unser ZOOM-Beraterteam samt Partnerinnen vor unserem Jour fixe auf eine Wurstpartie ins Gasthaus Hochmair nach Oftering eingeladen. Nach einer "Kesselheissen" aus der gegenüberliegenden Fleischerei, mit frischem Gebäck aus der eigenen Bäckerei und mit dem einen oder anderen kleinen Bier vom Fass ging es dann zu uns nach Hause. Aber erst nach Kaffee und Kuchen konnte die Sitzung beginnen!.

Ich möchte an dieser Stelle den zahllosen bezahlten und unbezahlten Aufrufen zur Disziplin keinen weiteren anschließen. Aber machen Sie es wie ich, bleiben Sie zuhause und kochen Sie für sich, Ihren Partner oder Ihre Famile was Gutes. ich werde Sie mit dem einen oder anderen neuen - oder auch altbewährten - Rezept dabei unterstützen. Und bereiten Sie sich innerlich schon auf ein eher "einsames" Osterfest vor, auf jeden Fall ohne Ihre Enkel und auch nicht im Kreis der Großfamilie.

Das empfiehlt Ihnen Ihr

 

 Georg Heckmann

Oftering, am 24. März 2020