Heckmann kocht!

Noch einmal Benetseder, Grillabschluss mit Familie, Landgasthaus Reif, Pesce & Pasta Benetseder und Bratwurstglöckerl. Als neue Kochsendung wird "Silvia Kocht" auf ORF 2 vorgestellt. Als neues Rezept gibt es "Gegrillte Kräutertomaten"! 

Arbeitsessen und zuletzt Familienessen beim Benetseder im Interspar, Abschluss der Grillsaison, Abendessen beim Reif in Staudach und Cousinentreffen im Gasthaus Bratwurstglöckerl. Dann als neue Kochsendung noch immer "Silvia kocht" auf ORF 2. Und als neues Rezept passend zur Grillsaison auch noch immer "gegrillte Kräutertomaten"!

Benetseder Familie 9.20 Gruppe 1 Benetseder Familie 9.20 Blutwurst und C alamari 

   Familienessen beim Beneseder - wie in Bella Italia!                Eine gelungene Kombination: Blutwurst & Calamari

Schon wieder beim Benetseder, werden Sie sagen, und sie haben natürlich recht. Aber einige meiner Familienmitglieder waren bisher noch nicht dort, und so hat uns mein Sohn kurzerhand alle zu einem samstäglichen Mittagessen eingeladen. Daher werde ich über das originell eingerichtete Lokal und das perfekte Service gar nicht mehr viel sagen, sondern nur mehr auf das ausgezeichnete Essen eingehen. Ich durfte so ziemlich alles kosten, was auf den Tisch gekommen ist, vom Atlantik-Fischgrillteller bis zum Affogato. Ich beschränke mich aber in meiner Kritik auf das, was meine Gattin und ich bestellt und mit Vergnügen verspeist haben.

gBenetseder Familie 9.20 Rotbasch u. Heilbutt  Benetseder Familie 9.20 Tartufo Nero jpg

Rotbarsch- und Heilbuttfilet mit Peperonata & Rosmarinkartoffeln            Eine  süße Sensation: Tartufo Nero

Nach einer weltmeisterlichen Olivenölverkostung begann das bei meiner Gattin mit einer Salatschüssel mit Olivenöldressing, die sehr hübsch aussah, von der sie aber nicht übermäßig begeistert war. Bei meiner Vorspeise, einer Blutwurst mit Calamari - gebratene Blunznradln und geröstete Tintenfische auf kalter Krensauce - war genau das Gegenteil der Fall. Das Hauptgericht haben wir aber beide mit viel Vergnügen genossen: Meine Gattin eine Piccata Milanese di pesce, also Pasta e Pesce in Reinkultur: Drei verschiedene fangfrische Fischfilets in Eier-Parmesanhülle gebraten auf Spaghetti in Tomatensauce. Und ich ein natürlich auch fangfrisches Rotbarsch- und Heilbuttfilet mit pikanter Peperonata und Rosmarinerdäpfeln. "Besser geht´ s nicht" meint man frei nach dem Titel der gleichnamigen Filmkomödie mit Jack Nicholson, aber man soll sich nicht täuschen. Damit meine ich das Dessert, aber ausnahmsweise nicht mein wie immer köstlich-frisches Sgroppino al limone oder die delikate Illycrema. Ich meine vielmehr die berühmte in Kalabrien erfundene Eistrüffelspezialität "Tartufo Nero"  auf hausgemachter Nougatsauce mit Himbeerobers.

Bleiben noch die Getränke. Außer dem obligaten Prosecco im Steinkrug zum Aperitif und einem mehrfach prämierten weltmeisterlichen Grappa zum Abschluss fiel die Entscheidung einstimmig auf Riesling. Nach bester Beratung haben wir uns dann auch zwei wirklich gute Flaschen gegönnt. Zunächst einen Riesling Kremstal 2019 Göttweiger Berg vom Edlinger. Und dann einen Riesling Federspiel 2019 Kirnberg vom Sigl aus Rossatz. Am besten Sie probieren selbst, welcher von beiden Ihnen am besten schmeckt!

Fam.Grill.Sept.20 Tomaten Christian 2 Fam.Grill.Sept.20 Zwetscheken kuchen 3 quer

        Christian bei der Abschlussgrillerei                                   Zum Kaffee einen Zwetschgenkuchen von Lea    

Das war nicht nur aus Sicht des Koches ein ziemlich turbulentes vorletztes Wochenende mit Besuch von Freitag bis inklusive Sonntag. Am Freitag die lieben Nachbarn Dani & Roland mit ihren beiden Kids, die mit einem kompletten Menü bewirtet wurden: Eine kräftige Rindsuppe mit Julienne-Gemüse, Grießnockerl und Fleischstrudel, dann ein traditionelles "Krumbira im Blech" mit Tsatsiki und Krautsalat und schließlich eine Tarte Tatin. Nicht zu vergessen die Schinkenplatte mit Melone, die von den beiden Mädchen Elena und Marlene wie immer liebevoll und mit Blumen und Beeren dekoriert als Entré hergerichtet wurde.

Fam.Grill.Sept.20 Tomaten Zutaten 2 Fam.Grill.Sept.20 Tomaten gegrillt

     Bereits im Rezeptteil: Gegrillte Tomaten                    Kräutertomaten  - eine köstliche Beilage nicht nur am Grill 

Am Samstag folgte dann der Abschluss der heurigen Grillsaison im Famileinenkreis, mit allem, was so dazu gehört. Nach einem Zwetschgenkuchen, den Nichte Lea zum Kaffee mitgebracht hatte, ging es am späten Nachmittag so richtig zur Sache. Hühnerkeulen, Rindersteaks und Schweinekoteletts sorgten gemeinsam mit einem Würstelpotpourri für die nötige Unterlage, diverse Saucen und Salate waren die kongenialen Begleiter. Und auch etwas Neues wurde wieder probiert: Gekochte und geröstete Maiskolben sowie gefüllte Tomaten. Das sehr einfache Rezept für die gegrilltenTomaten gibt´s bereits im Rezeptteil! 

Am Sonntag folgte schließlich eine Art "Arbeitsessen" mit guten Freunden, bei dem die Resteln - vom Kuchen bis zum  Krumbira im Blech - aufgetischt und mit Genuss verzehrt wurden. Dazu gab es frische Bratwürstel und einen grünen Salat.

Reif 9.2020 Gruppe 2 Reif 9.2020 Blunznpraline

   Schöner Spätsommerabend in gemütliche Runde                        Vorspeise Blunzpralinen - nur zu empfehlen!

Ich habe schon des öfteren über das Landgasthaus Reif geschrieben, und fast ausnahmslos nur Positives. Auch nach unserem gestrigen Besuch würde Alfons Schuhbeck wohl nur sagen "da gibt´s gar nichts zu meckern. Das war auch bei unserer letzten Einklehr in Staudach so, und dafür war nicht nur der schöne Sommerabend verantwortlich. Wir wurden zu fünft nicht nur vorzüglich bedient, sondern haben auch wieder ganz ausgezeichnet diniert.

Reif 9.2020 Fetrucine m. Eierschwammerl. besser jpg Reif 9.2020 Rostbraten

     Saisongericht Fettuccine mit Eierschwammerl                      Klassiker Zwiebelrostbraten mit Kartofferl und Gemüse

Von den Vorspeisen - einem wirklich exzellentem Beef Tatar oder einer innovativ-köstlichen Blunznpraline - über einen klassischen Zwiebelrostbraten, Fettuccine mit Eierschwammerl, einem Bio-Tafelspitz oder geschmorten Kalbsbackerl bis zu Zitronengintonic oder Schokoladekuchen mit Zwetschgen und Vanilleeis. Das Bio-Zwickl passte zum spätsommerlichen Abend ebenso wie die gute Flasche Riesling von Petra Unger aus dem Kremstal. Espresso und Schnapserl durften natürlich nicht fehlen. So gesehen waren die knapp 250.- € für die gesamte Runde durchaus angemessen!

Benetseder 9.2020 Steinpilzrisotto Benetseder 9.2020 Kroatischer Wolfsbarsch

         Kleines Steinpilzrisotto vom Feinsten                      Kroatische Goldbrasse gebraten mit Rosmarinkartoffeln

Wenn ein Arbeitsessen zum Vergnügen wird, kann das natürlich auch an der Arbeit liegen. Wenn es aber im Restaurant Benetseder stattfindet liegt doch die Vermutung nahe, dass es am guten Essen liegt. So war es auch das letzte Mal, als wir im kleinen Kreis ein dann doch nicht so kleines Mittagessen konsumiert haben. Nach dem obligaten Prosecco ließ ich mich Gott sei Dank zu einem herbstlich-frischen Steinpilzrisotto überreden. Es folgte eine delikater gebratene kroatische Goldbrasse mit Rosmarinkartoffeln. Dazu eine gute Empfehlung, nämlich zwei Achterl vom  Riesling Kaiserstiege 2019 von Joseph & Philipp Bründlmayer aus dem Kremstal. Eigentlich wollte ich die Nachspeise dann streichen, aber das ließ der Chef nicht zu und verwöhnte mich aufmerksam mit einer kleinen aber feinen Portion meines heißgeliebten Sgroppetto.  Damit aber nicht genug, denn zum Espresso gab´s noch eine geeiste Kaffeecreme, eine Illycrema im Mini-Glas. "Besuchen sie Europa, so lange es noch steht" heisst es in einem schon etwas älteren Schlager. Das würde ich Ihnen auch für den Benetseder dringend ans Herz legen, denn er wird mit Ende des Jahres seine Pforten schließen!

Tarte Tatin Zubereitung 1besser jpg Tarte Tatin fertig 2

            Der Boden kommt oben drauf: Gestürzter Apfelkuchen                                  Tarte Tatin - Schmeckt köstlich!

Viele Äpfel und zahlreiche Gäste, da kommt ein gutes Apfelrezept gerade recht. So zuletzt gesehen in der Sendung "Küchenparty mit Martina & Moritz" und auch gleich umgesetzt. Daher gab es bei uns eine köstliche Tarte Tatin, einen gestürzten Apfelkuchen. Und auch Ihnen möchte ich dieses Rezept nicht vorenthalten, Sie finden es ab sofort im Rezeptteil!   

02 BWG.8.2020 Knoblauchcremesuppe

Leer ist der Parkplatz beim Bratwurstglöckerl im Wasserwald selten    Keine schlechte Wahl: Knoblauchcremesuppe 

Das Bratwurstglöckerl gibt es seit 1928. Und erfreulicherweise sieht man das dem Gasthaus auch an. Eine gewisse Urigkeit gehört hier einfach dazu. Obwohl von Grund auf modernisiert, hat sich so manche Besonderheit erhalten, wie z.B. die viel beachtete Bühne im Lokal etwa, oder das alte Holzfass im Ritterstüberl. So kann man es auf der Homepage lesen. Vor etwa 20 Jahren haben wir dort im größeren Familienkreis einige Geburtstage gefeiert. Mit Dichterlesung und Musik, und mit einem deftigen Ritteressen. Seither war ich nicht mehr dort, aber ich hatte gestern das Gefühl, als hätte sich nicht wirklich viel geändert. Unsere Cousine aus der Schweiz hatte zu einem "Cousinentreffen" geladen, und so haben sich zahlreiche Verwandte von Pregarten bis Neuhofen zu einem gemütlichen Zusammensein im Rahmen eines Abendessens getroffen. Aufgrund des Wetterumschwunges konnten wir leider den schönste Platz dieses Gasthauses, nämlich den Gastgarten, nicht nutzen.

BWG.8.2020 Bauernschmaus BWG.8.2020 Salat mit Hühnchen

          Glöckerlschmaus - eine gewaltige Portion                   Steirischer Backhendlsalat mit Kürbispanade und Kernöl

Im Bratwurstglöckerl wird traditionell österreichisch gekocht, vorzugsweise mit regionalen Zutaten in Topf und Pfanne. Die Gerichte sind vor allem deftig, die Portionen wirklich groß. Für besondere Anlässe und Gruppen ab 8 Personen kann man ein Kistenbratl oder ein Knödel- oder Ritteressen bestellen. Es gibt aber auch tägliche Mittagsmenüs um € 8,50 mit einem Hauptgericht, wie z.B. Hascheeknödel, Eiernockerl oder Geselchtes mit Griesknödel, wahlweise dazu noch Suppe, Salat oder Dessert. Ich hatte eine sehr sahnelastige aber sonst wohlschmeckende Knoblauchcremesuppe mit gerösteten Weissbrotwürfeln (€ 3,90) und dann einen "Glöckerlschmaus" (€ 13,50). So nennt sich hier der Bauernschmaus mit einem saftigen Schweinsbratl, einem Geselchtem und einem kleinen Würstel. Dazu ein Semmel- und ein überbackener Speckknödel auf warmen Krautsalat, den ich ohne Probleme auf Sauerkraut umtauschen konnte. Geschmeckt hat es mir schon, aber nach der Suppe konnte ich die gewaltige Portion nicht ganz aufessen. Ein wenig hat auch ein gutes Safterl gefehlt, und ich habe einige Seiterl Gösser-Zwickl dazu gebraucht! Meine Gattin hat auf die Suppe verzichtet und dafür eine Nachspeise - einen klassischen Banansplit (€ 5,60) - gespeist. Vorher natürlich noch einen Steirischen Backhenderlsalat, das waren gebackene Hendlbruststücke in Kürbispanade auf bunten Blattsalaten. Das Hendl war richtig gschmackig, vom Bananensplit - Eskimo bzw. Iglo lassen grüßen - möchte ich nicht sprechen. Noch ein Wort zum Service und zu den Geränken, beides war perfekt. Ein gepflegtes kühles Blondes oder Trübes ist schnell am Tisch, die Weinkarte - auch mit einigen guten Angeboten an offenen Weinen - ist in Ordnung.

Die Gasthäuser und Restaurants sind zwar seit längerem wieder geöffnet, aber es gibt seit neuestem wieder strengere Auflagen. Von mir gibt es nach wie vor weitere Tipps für interessante Kochsendungen im Fernsehen. 

Silvia Schneider kocht OÖN

Silvia Schneider kocht im Herbst groß auf

Auf diesen Beitrag bin ich in den OÖ. Nachrichten vom 3. September 2020 gestoßen. Die Linzer Moderatorin ist im Herbst in der neuen ORF-Show "Silvia kocht" zu sehen. Zum Auftakt holt sie sich Tipps von Haubenkoch Christian Göttfried und präsentiert Ausflugsziele und Restaurants in ihrer Heimat Oberösterreich.

Der ORF ist mit einer neuen Kochshow in den Herbst gestartet: Seit dem 14. September kocht Moderatorin Silvia Schneider auf ORF 2 werktags von Montag bis Donnerstag um 14 Uhr mit verschiedenen Küchenchefs im neuen Küchenstudio des ORF, freitags präsentiert sie Restauranttipps und Ausflugsziele in ganz Österreich. Titel des auf Regionalität setzenden Vorhabens ist "Silvia kocht".

Jede Woche soll eine anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt stehen. Dabei sollen Köchinnen und Köche "in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte kochen, die die Freude am Kochen wecken sollen". Schneider versucht ihren Gästen dabei "zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung" zu entlocken. Erklärtes Ziel ist, dass jede Speise auch zu Hause gelingen soll und Inspiration für eigene Rezept- und Kochideen vermittelt wird.

Götfreid und Mörwals wald saibling fertig edited

Silvia Schneider mit Christian Götftried und Toni Mörwald                             Der Saibling lässt grüßen

Nach einer ruhigen Woche und dem Familienessen am Wochenende beim Fischspezialisten Benetseder werde ich diese Woche für die Malerrunde meiner Gattin das eine oder andere neue Gericht probieren. Und dann geht es ab für ein paar Tage nach Kärnten an den Wörthersee.

Die neuen Rezepte werde ich Ihnen vorstellen, falls sie gelingen. Und vom Wörthersee werde ich natürlich auch kurz berichten.

Das verspricht Ihnen Ihr

 

Georg Heckmann

Oftering, am 21. September 2020