Heckmann kocht!

Sie können in beide Richtungen durch einfaches anklicken der Tabellenüberschriften sortieren nach:

> Alphabet (Titel)

> Aktualität (Veröffentlichkeitsdatum)

> Beliebtheit (Zugriffe)

Fenchel überbacken - finocchi al forno

Überbackener Fenchel

(Finocchi al forno)

 Liebhaber von Fenchel sollten dieses Rezept aus der Toskana bzw. aus Umbrien unbedingt einmal ausprobieren. Es eignet sich als vegetarisches Hauptgericht genauso wie als Beilage zu Fleisch. Ich habe es für meine (teil)vegetarische Familie – neben anderen Gemüsebeilagen – zum letzten großen Grillfest serviert und es ist sehr gut angekommen. Es stammt aus dem Kochbuch „Die echte italienische Küche“ von Reinhard Hess und Sabine Sälzer, erschienen im GU-Verlag München 1991. 

Fenchel fertig überbacken 6.2017

Zutaten

für 4 Portionen als Hauptgericht (als Beilage für 6-8 Personen)

- 4 kleine bis mittlere Fenchelknollen 

- Saft und Schale einer halben, unbehandelten Zitrone

- 1 Bund glatte Petersilie

- 3 EL frisch geriebener Parmesan

- 1 Dose geschälte Tomaten (ca. 400 g)

- 4 EL Semmelbrösel

- 1 kleine Zwiebel

- 2 Knoblauchzehen

- 6 EL Olivenöl

- Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung

1) Fenchelknollen längs halbieren. Die äußeren Schalen und die harten Stiele entfernen. Das Fenchelgrün aufbewahren.

2) 1 l Salzwasser mit dem Saft einer halben Zitrone aufkochen. Die Fenchelhälften darin ca. 20 Minuten garen. Abtropfen lassen und den Sud aufbewahren.

3) Backofen auf 200° vorheizen. Eine feuerfeste Form mit 2 EL Olivenöl auspinseln. Die Tomaten aus der Dose abtropfen lassen. Der Saft kann für etwas anderes verwendet werden. Tomaten grob zerkleinern und in der Form verteilen. Fenchelhälften hineinsetzen und mit etwa 1/8 der Fenchelbrühe übergießen. Alles kräftig salzen und pfeffern.

4) Petersilie, Fenchelgrün, die Zwiebel und die Knoblauchzehen sehr fein hacken. In einer Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen. Zunächst den Zwiebel und den Knoblauch sanft andünsten. Dann die Semmelbrösel dazugeben und goldbraun rösten. Vom Herd nehmen und Kräuter sowie 3 EL Parmesan unter die Brösel mischen.

5) Alles über den Fenchel verteilen und im vorgeheizten Backrohr etwa 20 Minuten backen. Am Schluss mit der Grillstufe die Oberfläche noch etwas bräunen.

Tipps

- Die Schritte 1, 2 und 4 lassen sich gut schon länger vorher, ja sogar bereits am Vortag, erledigen. Mit den Schritten 3 und 5 kann das Gericht dann etwa ½ Stunde vor dem Servieren schnell fertig gemacht werden.